Kreuzfahrtterminal Bremerhaven

Das Projekt:

Bremerhaven gehört zu einem der wichtigsten Kreuzfahrthäfen in Deutschland. Um diese Position zu stärken und sowohl die Zahlen der Schiffe als auch der Passagiere zu steigern, wurde bereits 2012 über neue Wege nachgedacht. Zur Unterstützung der Marketingaktivitäten wurde ein Gutachten zu den Zukunftsperspektiven und Handlungsempfehlungen in Auftrag gegeben.

Die Aufgabe:

Für den deutschen Fluss- und Hochseekreuzfahrtmarkt wurde eine Marktanalyse erstellt und auf dieser Basis Handlungsempfehlungen, Vertriebswege und Produkte für den Kreuzfahrtterminal Bremerhaven abgeleitet. Kernziel war die Verbesserung der Kommunikationsstrategie für die touristische Attraktivität der Destination Bremerhaven.

Im September 2012 konnten erste Maßnahmen probehalber beim Anlauf der „Vision of the Seas“ der amerikanischen Reederei Royal Carribbean umgesetzt werden: Die internationalen Gäste erwartete ein kulturell typischer Willkommensgruß, bevor es zu touristisch attraktiven Ausflügen in die Region ging. Für eine darauffolgende Akquisereise in die USA produzierten wir aussagekräftige Präsentationsunterlagen und einen Trailer.